Second life

DURCH DIE VERLÄNGERUNG DER LEBENSDAUER DER BATTERIEN EINE NACHHALTIGE ENERGIEWENDE GESTALTEN

Wir entwickeln die Forsee Power Batterien aus dem Blickwinkel der Kreislaufwirtschaft, um einen optimalen Batteriezyklus sicherzustellen. Wir versuchen also immer, nicht nur den wirtschaftlichen Wert der Batterie zu steigern, sondern auch ihr Recycling und ihre Wiederverwertung hinauszuzögern. Wenn die Batterie ihr Lebensende erreicht hat, bieten wir unseren Kunden in Zusammenarbeit mit den zuständigen Stellen Lösungen für Sammlung, Recycling und Wiederverkauf der Komponenten an.

In Partnerschaft mit den Hauptakteuren des Energiewandels – Mitsubishi Motors Corporation, Mitsubishi Corporation, EDF und PSA Peugeot Citroën –hat Forsee Power eine Energiespeicherlösung auf der Basis von gebrauchten Lithium-Ionen-Batterien aus Elektrofahrzeugen (EV) entwickelt.

Mit dieser Second-Life-Lösung sollen das Smart Grid und das Energiemanagementsystem optimiert werden, indem Solarmodule, Elektrofahrzeuge und stationäre Stromspeicher sowohl mit Hilfe von neuen als auch von wiederverwendeten Batterien im bidirektionalen Modus verknüpft werden.

Forsee Power bietet auch Stromspeicher in Form von mit gebrauchten Batterien ausgestatteten Containern an.

 

Forsee Power Second life.jpg