Forsee Power eröffnet Büro in Japan

Paris, 30. März 2021 – Forsee Power, der Experte für intelligente Batteriesysteme für eine nachhaltige Elektromobilität und europäischer Marktführer bei Batterien für schwere Fahrzeuge, gibt die Eröffnung eines Büros in Japan bekannt.

 

Nutzung der Beziehung zum Aktionär Mitsui

Das Büro von Forsee Power befindet sich in Tokio und wird vom japanischen Aktionär Mitsui & Co., Ltd., eines der am stärksten diversifizierten und umfassendsten Handels-, Investment- und Dienstleistungsunternehmen der Welt, das 2017 in das Kapital von Forsee Power eingetreten ist.

Seit 2017 ist Mitsui ein aktiver Wegbereiter für die Geschäftsentwicklung von Forsee Power und öffnet Türen sowohl für neue Anwendungen als auch für neue Regionen, da der Aktionär über ein starkes Netzwerk unter OEMs in Japan und in mehreren Ländern verfügt. Zuletzt trug Mitsui zur schnellen Ansiedlung des Konzerns in Indien bei und leistete umfassende Unterstützung beim Aufbau der lokalen Niederlassung und der Vertriebskräfte, um der schnell wachsenden Nachfrage gerecht zu werden.

Forsee Power wird auch von Mitsuis Niederlassungsnetz in allen wichtigen Städten Japans profitieren.

 

Ein strategisches Land für Elektromobilität

Von leichten Elektrofahrzeugen wie Rollern oder Motorrädern bis hin zu schweren Fahrzeugen wie Baumaschinen oder Lastwagen beherbergt Japan viele globale OEMs, die eine wichtige Rolle bei der Energiewende des Mobilitätssektors spielen. Das Land ist bekannt dafür, führend bei der Hybridisierung von Fahrzeugen zu sein und verlagert sich nun auf Elektro- und Wasserstoffanwendungen. Außerdem ist Japan von strategischer Bedeutung in Bezug auf die Entwicklung der Lithium-Ionen-Batterietechnologie und beherbergt globale Hersteller von Blue-Chip-Zellen.

 

Service für japanische OEMs mit dem umfassendsten Angebot an Batteriesystemen

Als Spezialist für den schnell wachsenden Elektromobilitätsmarkt entwickelt Forsee Power das umfassendste Angebot an Batteriesystemen mit einer Lösung für jeden Bedarf und jede Art von Infrastruktur (Übernachtladung, Schnellladung und Wasserstoffhybridisierung). Darüber hinaus bietet der Konzern Finanzierungslösungen (Batteriemiete) zur Beschleunigung des Übergangs zur Elektromobilität sowie das Management des Second Life von Batterien für eine nachhaltige Energiewende.

Die Gruppe wird ihre nachhaltigen Hochleistungsbatterien vermarkten, um alle ihre Zielmarktsegmente auszustatten, die aus leichten Elektrofahrzeugen, Nutzfahrzeugen, Bussen, Industriefahrzeugen, Schienenfahrzeugen und Schiffen bestehen.

 

Eine Partnerschaft mit Kubota zur Hybridisierung einer breiten Palette von Off-Highway-Fahrzeugen

Im Dezember 2020 gab Forsee Power eine erste Partnerschaft mit dem japanischen OEM Kubota bekannt, einem weltweit führenden Hersteller von Bau- und Landwirtschaftsfahrzeugen und einem Pionier der Energiewende in seiner Branche. Forsee Power wird für Kubota eine LTO 48V-Batterie entwickeln, um eine breite Palette von Geländefahrzeugen zu hybridisieren, die mit ihrem 48V Micro-Hybrid-Motor ausgestattet sind.

Forsee Power freut sich, einen weiteren Beitrag zur Elektrifizierung der Mobilität in und aus Japan zu leisten.